Fischerparadies Lungern

Schleppfischen auf Forellen im Sommer

Das Fischen auf Forellen am Lungerersee ist im Sommer etwas anspruchsvoller. Durch das warme Wasser tauchen die Forellen in tiefere und kältere Wasserschichten zwischen 6-15m Tiefe ab.  Herkömmliche Wobbler oder Löffel tauchen beim Schleppen meistens auf 2-4m Tiefe ab. Diese Lauftiefe reicht nicht aus, um die Köder in Reichweite der Forellen zu bringen. Mit verschiedenen Hilfsmitteln ist das aber möglich.

Mehr